Studium und Lehre

Wintersemester 2020/2021


Gebäudelehre I - Raum und Gestaltung

1. Semester

In mehreren Entwurfsübungen werden räumlich und grafisch Strategien zur Konzeptfindung im architektonischen Entwurf erlernt. Mit Hilfe von Zeichnen und Modellbauen werden Grundlagen von Kompositionstechniken verinnerlicht.
[mehr]


Gebäudeentwurf I - Meins, Deins, Unser

3. Semester

Besitzansprüche formuliert man meinst im Bezug auf Gegenstände.
„Meins, Deins, Unser“ ist aber gleichermaßen ein Thema der Architektur, insbesondere dort, wo Öffentliches und Privates aufeinandertreffen, sich das „ich“ mit dem „wir“ arrangieren muss: im Wohnungsbau.

[mehr]


Bachelorthesis - Arnes Erbe: Die Schule

Abschlussarbeit

Die Entwurfsaufgabe ist die Erweiterung des Gymnasiums Christianeum in Hamburg. Der 1971 fertiggestellte Schulbau von Arne Jacobsen setzt mit seiner funktionalistischen Ästhetik eine besondere Auseinandersetzung mit der vorhandenen Baustruktur voraus und soll durch einen Neubau in direkter Umgebung ergänzt werden. 
[mehr]


Seminar - Arnes Erbe

Im Wintersemester 2020/21 beschäftigen wir uns mit dem Erbe des dänischen Architekten Arne Jacobsen, der als eine der bedeutendsten Figuren der Architekturszene des 20. Jahrhunderts auch in Deutschland tätig war.

Im Seminar werden seine Bauwerke in Deutschland untersucht. Eine fundierte Recherche der Planunterlagen und das Erstellen von Modellen der gebauten Projekte sind Bestandteil der Veranstaltung. Im Rahmen der Ausstellung „Gesamtkunstwerke – Arne Jacobsen & Otto Weitling in Deutschland“ werden die erarbeiteten Modelle von 2020 bis 2022 an diversen Orten in Deutschland und Dänemark ausgestellt.
[mehr]


Exkursion - Arnes Erbe

An mehreren einzelnen Exkursionstagen werden wir über das Semester Jacobsens Bauwerke in Mainz, Castrop-Rauxel, Berlin, Hamburg, Fehmarn und Hannover besichtigen. Als Leistungen werden Kurzreferate und Dokumentationen erwartet. 
[mehr]